Archiv

almost Goodbye

tja, so schnell koennen 4 monate vergehen. kann noch gar nicht so recht glauben, dass die zeit hier schon wieder vorbei ist und ich nach hause muss. diese woche ist eher nicht mehr viel los in der arbeit. morgen gibts eine abschiedsparty fuer mich (*freu*, hats bis jetzt noch nie gegeben). zuerst gibts kuchen und so im buero und dann gehts zur happy hour. bin schon gespannt wer aller mitkommt (meine chefin hat das mail an alle rausgeschickt). die wollen mich hier gar nimma gehn lassen und meinen ich soll einfach hier bleiben. werden mir alle sehr fehlen, hatte echt ne gute zeit hier und hab sogar viel gelernt. am donnerstag gehts dann noch ein letztes mal zum lunch mit jenny und dann steht auch noch ziemlicher papierkram. tja, dann ists nur noch 1 woche bis zu meinem flug nach boston. freu mich schon total auf die east coast. new york in der weihnachtszeit.... bin heuer wenigstens total in weihnachtsstimmung (muss ja letztes jahr wieder gut machen *g*). bin schon gespannt was ich in nyc noch so alles erlebe, hoffe ich lern noch eine menge leute kennen.
however, ich werd san francisco ziemlich vermissen, fuehl mich hier schon so zu hause, aber ich komm ja wieder. also alle die noch nicht hier waren, unbedingt mal anschauen, muss man selbst erlebt haben (und ich freu mich ueber jeden besuch). aber achtung, die gefahr ist gross, dass ihr nicht mehr wegkommts.
so ich werd jetzt noch ein wenig trauern .
p.s. aber ich freu mich natuerlich auch schon auf zu hause, wenn ich euch alle wieder um mich hab und vor allem mein schoenes sauberes bad und eine ansprechende kueche (ich vermiss das kochen!!)

28.2.05 17:13, kommentieren