Archiv

back in austria

mittlerweile bin ich schon wieder einen monat zu hause und hab mich auch so halbwegs wieder eingelebt. vor 2 wochen bin ich wieder ins heim eingezogen. ist schön wieder hier zu sein, aber ich vermisse san francisco wahnsinnig.

tja hier tut sich nicht recht viel, außer dass ich ziemlich viel mit meiner diplomarbeit zu tun habe. wesentlich mehr arbeit als ich gedacht hätte, aber locker schaffbar in 4 monaten. erstaunlicherweise arbeite ich mehr als während meiner restlichen studienzeit. ansonsten treff ich mich viel mit freunden (brauch ja a bissl abwechslung).

das wars auch schon wieder, life is back to normal

18.1.07 15:37, kommentieren